prolight flex Leicht-Fliesenkleber

Bis zu 40 % ergiebiger bei 10 % Kostenersparnis.

  • hohe Flächenleistung
Auf Lager
Artikelnummer Produktdaten
1302
prolight flex

Eigenschaften des prolight flex Leicht-Fliesenklebers:

  • begehbar: nach ca. 8 - 18 Stunden
  • Schichtdicke: bis 15 mm
  • Verbrauch: ca. 1,4 kg/m² (6er Zahnung)
  • klebeoffene Zeit: ca. 30 Minuten
  • 4 in 1: Dünn-, Mittel-, Fließbett und Spachteln
  • deutlich mehr Flächenleistung durch Leichtfüllstoff-Technologie
  • verlängerte offene Zeit
  • flexibilisiert
  • wasserfest
  • frostwiderstandsfähig
  • hoch standfest
  • hydraulisch abbindend
  • leichte Verarbeitbarkeit
  • geschmeidig, gut abziehbar
  • GISCODE: ZP1^, chromatarm
  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS
  • DGNB: Qualitätsstufe 4
  • 10 JAHRE SYSTEMGARANTIE

Anwendungsbereiche prolight flex Leicht-Fliesenkleber:

  • innen und außen
  • Wand und Boden
  • Fußbodenheizung

Untergrund und Vorbereitung:

Der Untergrund soll fest, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste und/ oder nicht tragfähige Oberflächenschichten, extrem dichte und/oder glatte Untergründe, Zementschlämme, Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste u. ä.) müssen entfernt und/oder aufgeraut werden (z. B. Blastrac- Verfahren). Bei der Verlegung mit Betonwerksteinen, keramischen Fliesen und Platten im Dünnbettverfahren darf der Untergrund einen maximalen Feuchtigkeitsgehalt nicht überschreiten.

Ein Voranstrich wird empfohlen. In Zweifelsfällen Probeflächen anlegen, ggf. Beratung bei blizz-z Handwerk Direkt anfordern.

Inhalt: 15 kg im Sack, 1 Palette = 54 Säcke
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto