Verfugung von Pflasterflächen mit schmalen Fugen sowie Verfugung von Terrassen mit Feinsteinzeugplatten 20 mm

  • bei leichtem Regen verarbeitbar
  • nahezu bindemittelfreie Beläge
  • extrem feines Fugenbild
  • ab 2 mm Fugenbreite

terrastone PFM 1K fein Pflasterfugenmörtel einschlämmbar

Verfugung von Pflasterflächen mit schmalen Fugen sowie Verfugung von Terrassen mit Feinsteinzeugplatten 20 mm

  • bei leichtem Regen verarbeitbar
  • nahezu bindemittelfreie Beläge
  • extrem feines Fugenbild
  • ab 2 mm Fugenbreite
Artikelnummer   Produktdaten
13331
terrastone PFM 1K fein
sand
13332
terrastone PFM 1K fein
steingrau
13333
terrastone PFM 1K fein
basalt
Produktbeschreibung

Details

Eigenschaften

  • Fugenbreite: 2 - 30 mm
  • Fugentiefe: Kleinpflaster mind. 25 mm, Großpflaster mind. 30 mm, Feinsteinzeugplatten im Verbund mind. 20 mm
  • selbstverdichtend, drainagefähig
  • UV-beständig
  • witterungs- und frostbeständig
  • hoher Frost-/Tausalzwiderstand
  • für Kehrmaschinen geeignet
  • verhindert Unkrautbewuchs in den Fugen
  • begehbar nach 24h, belastbar nach 7 Tagen
  • Nutzungskategorie N1 - N2 nach ZTV Wegebau

Einsatzgebiet

  • Natursteinpflaster, Betonsteinpflaster, Klinkerbeläge, Feinsteinzeugplatten 20 mm
  • Terrassen
  • Gartenwege
  • Pflastereinfassungen von Beeten und Wegen
  • Hauseingangsbereiche
  • Alt- und Neupflaster sowie Plattenbeläge
  • mittlere Beanspruchung wie Pkw-Garageneinfahrten

Einfache Verarbeitung des Pflasterfugenmörtels PFM 1K fein

  1. gebrauchsfertigen terrastone PFM 1K fein aufschneiden und auf gut vorgenässte Pflasterfläche aufbringen
  2. Verfugung erfolgt durch Einschlämmen mit einem blizz-z Gummiwischer und geeignetem Besen. Dazu Mörtel mit ausreichend Wasser einschlämmen
  3. nach ca. 15-20 min diagonal zum Pflasterstein mit blizz-z Kokosbesen nachverdichten
  4. Reste der Steinoberfläche abkehren und mit Wassernebel rückstandsfrei entfernen
  5. 24 Stunden vor Frost und starken Niederschlag schützen (Stauwasser vermeiden)

Aufbau des Pflasterfugenmörtels terrastone PFM 1K fein

Hier sehen Sie den Aufbau von Untergrund, Kontaktschicht und Pflasterverfugung. Einschlämmbar.

Aufbau des Pflasterfugenmörtels terrastone PFM 1K fein

 

 

Inhalt: 25 kg im Eimer - 1 Palette = 32 Eimer, Staffelpreis bei sortenreiner Abnahme

10 Jahre Systemgarantie
Datenblätter
Bewertungen

Kundenmeinungen

Ihre Meinung "terrastone PFM 1K fein Pflasterfugenmörtel einschlämmbar"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bewertung den Preis wie auch die Qualität des Produktes. *

  1
Stern
2
Sterne
3
Sterne
4
Sterne
5
Sterne
Bewertung
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Verbrauchsrechner

Berechnen Sie hier den Verbrauch von Pflasterfugenmörtel.

Verbrauchsrechner

  • cm
    cm
    mm
    mm
Das könnte Sie auch interessieren