Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

PDF downloaden
(508 KB)

Sanieren von Garagenböden
mit Epoxidharzbeschichtung

Beschichtung für mechanisch und chemisch hohe Beanspruchung

Aufbauanleitung:
Untergrund mit prohaft Tiefengrund grundieren, trocknen lassen (ca. 2 Stunden). Vor dem Einsatz der Ausgleichsmasse ist ein Randdämmstreifen zu stellen. Nach vollständiger Trocknung der Ausgleichsmasse die diffusionsoffene 2-Komponenten-Epoxidharzgrundierung mit einem Reaktionharzroller auftragen. Nach dem Abtrocknen der Grundierung (ca. 4 Stunden) den 1. Anstrich der Beschichtung mit einer Kurzflorrolle (blizz-z Reaktionsarzroller) auftragen, nach ca. 12-24 Stunden den 2. Anstrich auftragen.

Hinweis:
Gegen aufsteigende Feuchtigkeit bei erdberührten Garagen empfehlen wir als permanente Feuchtigkeitssperre die zweimalige Grundierung des Untergrundes mit epoxihaft 2K Epoxidharzgrundierung (die 2. Schicht mit blizz-z Quarzsand absanden).

Übersicht Systemaufbau

Wie zufrieden waren Sie mit dieser Anleitung?