Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

PDF downloaden
(470 KB)

Sanierung von Werkstattböden
mit Epoxidharz-Industriekratzspachtelung und Beschichtung

Schnelle Sanierung mit geringem Zeitaufwand

Aufbauanleitung:
Untergrund prüfen, lose Fliesen verkleben und Fehlstellen ausspachteln.
Nach dem Anschleifen des alten Fliesenbelages die Fläche absaugen und im Anschluss gleichmäßig grundieren. Zur Egalisierung und Vermeidung von Fugenabzeichnungen wird eine Kratzspachtelung mit einer Traufel aufgetragen.
Nach Trocknung erfolgt das Auftragen der zweiten Kratzspachtelung (Deckschicht) max. 3 mm.
Nach einer Trockenzeit (ca. 4 Stunden) wird die Fläche mit epoxitec 2K Garagen- und Industriebeschichtung überarbeitet. Nach ca. 12 - 24 Stunden erfolgt der zweite Anstrich. Nach Trocknung der Beschichtung Sockelleiste befestigen z. B. mit blizz-z MS-dicht Montageklebstoff und Anschlussfuge mit silidicht schließen.

Übersicht Systemaufbau

Wie zufrieden waren Sie mit dieser Anleitung?

:)
:|
:(