Optimales Ausgleichen von Mischuntergründen im Sanierungsbereich
Selbstnivellierende Ausleichsmasse - flexibel, faserverstärkt, rissüberbrückend, auch für Holzuntergründe.

ceraplan faser | faserarmierte Ausgleichsmasse, selbstverlaufend
ceraplan faser | Anwendungsbeispiel ceraplan faser | faserarmierte Ausgleichsmasse, selbstverlaufend

ceraplan faser Faserarmierte Ausgleichsmasse

Optimales Ausgleichen von Mischuntergründen im Sanierungsbereich
Selbstnivellierende Ausleichsmasse - flexibel, faserverstärkt, rissüberbrückend, auch für Holzuntergründe.

weiterführende Informationen

Artikelnummer Produktdaten
1325
ceraplan faser
Produktbeschreibung

Details

Eigenschaften der ceraplan faser faserarmierten Ausgleichsmasse:

  • Schichtdicke: 3 – 20 mm
  • Begehbarkeit: nach ca. 3 Stunden
  • Belegbarkeit: nach ca. 12 Stunden
  • für innen, für Fußbodenheizung
  • faserarmiert
  • pumpfähig, kunststoffvergütet
  • kristalline Wasserbindung
  • optimale Verlaufseigenschaften, ohne Gewebeeinlage zu verarbeiten
  • Verbrauch: ca. 1,5 kg/m² (mm Schichtdicke)
  • 10 JAHRE SYSTEMGARANTIE

Anwendungsbereiche der ceraplan faser faserarmierte Ausgleichsmasse:

Für den Renovierungs- und Sanierungsbereich zur Herstellung von glatten, ansatzfreien Flächen auf problematischen Untergründen wie Holzböden, Spanplatten, Parkett sowie allen mineralischen Untergründen vor der Verlegung von keramischen Fliesen und Naturstein im Innenbereich, PVC-Belägen, Laminat und Teppich. Für Fußbodenheizung geeignet.

Untergrund und Vorbereitung für die ceraplan faser faserarmierte Ausgleichsmasse:

Der Untergrund muss fest, dauertrocken, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste und/oder nicht tragfähige Oberflächenschichten und Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste, u. ä.) sind rückstandslos zu entfernen. Holzdielenböden müssen tragfähig, gesund und schädlingsfrei sein. Balkenabstand maximal 60 bis 65 cm, Dielendicke mindestens 20 mm. Holzdielenböden müssen angeschliffen sein. Breite Dielenfugen sind mit glattfi x plus Schnell-Spachtelmasse zu verschließen. Bei der Belegung mit Betonwerksteinen, keramischen Fliesen und Platten im Dünnbettverfahren darf der Untergrund einen maximalen Feuchtigkeitsgehalt nicht überschreiten.

Ein Voranstrich wird empfohlen. In Zweifelsfällen Probeflächen anlegen, ggf. Beratung bei blizz-z Handwerk Direkt anfordern.

Inhalt: 25 kg im Sack, 1 Palette = 42 Säcke

Prüfkennzeichen und Qualitätsmerkmale:

10 Jahre Systemgarantie
Prüfsiegel C25 F5
Prüfsiegel EC1plusR
wasserbindung.png
Datenblätter
View Fileceraplan faser Faserarmierte Ausgleichsmasse - Technisches Merkblatt
Bewertungen

Kundenmeinungen

Ihre Meinung "ceraplan faser Faserarmierte Ausgleichsmasse"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. melden Sie sich an or registrieren Sie sich.

Das könnte Sie auch interessieren Zubehör